VIP Affiliate Club | die Lektionen im 1. Monat

VIP Affiliate Club

VIP AFFILIATE CLUB

1. Wochenlektion
Diese Lektion beinhaltet 8 Lernvideos und beginnt mit dem Suchen nach einer Nische. Im ersten Teil suchen wir Offline eine Nische. Die findet man z.B. in der Tageszeitung, Fachzeitschrift, Teletext usw.
Beim nächsten Video erklärt Ralf dann ganz genau wie man eine Nische online findet. Als nächstes werden die möglichen Partnerprogramme für die Nischen Blogs gesucht.

Dafür benutzen wir diese Webseiten.
www.clickbank.de
www.affiliate-marketing.de
www.100partnerprogramme.de
www.google.de

Im letzten Video in dieser Lektion geht`s um die richtige Domain für die Nische. Dazu rufen wir Namecheap auf und prüfen über das Domaintool welche Domains noch frei sind. Ich habe mich für diese Domains entschieden.

www.walter-ruprecht.info (Internet Marketing)
www.bangkok-reise.com (Nischenblog Reisen)
www.piercing-info.de (Nischenblog Piercing)

2. Wochenlektion
Diese Wochenlektion beinhaltet 16 Lernvideos und beginnt mit der Anmeldung eines Googlekontos für Analytics und Webmasterools. Jetzt führen wir die Registrierung der Domains bei Namecheap durch.
Bei Namecheap bekommst du bereits ab 2,99 USD im Jahr eine .info Domain. Den Webspace richten wir bei Hostgator ein. Ich habe mich für das Paket „Baby Plan“ für nur 7,96 USD im Monat entschieden. Im Paket sind folgende Leistungen enthalten:

• Domains unlimitiert
• Webspace unlimitiert
• Traffic unlimitiert

Das Webspace Paket „Baby Plan“ kannst du hier bestellen.

Jetzt werden noch die DNS Daten bei Namecheap eingetragen und mit Hostgator verknüpft.

Im nächsten Video werden wir die Datenbanken für alle 3 Domains anlegen. Für den FTP Transfer richten wir die kostenlose Software Filezilla FTP ein.

Jetzt starten wir den ersten Download direkt bei WordPress. Wir werden unseren ersten Blog jetzt konfigurieren und installieren. Dann werden wir WordPress anpassen und 7 Plugins installieren. Plugins sind kleine Hilfsprogramme die einen das Bloggen automatisieren und erleichtern können. Ralf erklärt hier jedes Plugin ausführlich in einem eigenen Video.

Hier habe ich noch einen Plugin Tipp, den ich mit euch teilen möchte. Das Plugin heißt Pretty Link und ist zum maskieren der langen Affiliatelinks. Hier kannst du deine langen Affiliatelinks in kurze schön lesbare Links umwandeln.

3. Wochenlektion
Beim ersten Video in dieser Lektion zeigt uns Ralf wie wir den WordPressblog auf WP 3.0.2 updaten und aktualisieren. Wir installieren jetzt noch 3 wichtige Plugins. Da unsere Seiten schon online sind, werden wir jetzt eine Impressum Seite einrichten. Dafür hat uns Ralf auch eine eigene Vorlage zum Download angelegt.

Im Video 6 wird gezeigt wie wir unsere Seiten für Google Webmaster Tools einrichten. Der Blog ist im Standartdesign installiert. Wir werden jetzt ein neues Design (Theme) suchen und installieren. Viele kostenlose Themes findest du bei WordPress-Themes

Die neuen Themes wurden installiert und danach wurde auf allen Seiten der Analystic Code in die Seiten eingebaut. Mit Google Analystic bekommst du ein kostenloses umfangreiches Statistik Programm für deine Webseite.

Das letzte Video ist eine Vorbereitung zur nächsten Lektion. Es geht um den Follow-Up-Mailresponder. Ralf erklärt hier 3 verschiedene Anbieter. Ich habe mich für Klick-Tipp entschieden, da die Einrichtung eines Verteilers wirklich einfach und schnell durchführbar ist.

4. Wochenlektion
In dieser Wochenlektion gibt es ein Extra-Tutorial mit 7 Videos zum Follow Up Responder von Klick-Tipp. Die Videos werden von Ralf Schmitz und Mario Wolozc vorgeführt. Der zweite Teil besteht aus 7 Lernvideos. Hier geht es um Linkcloaking (link markieren) Damit du nicht die langen Affiliate-Links verwenden musst, kannst du mit den Plugin Pretty Link die Affiliatelinks maskieren. Du erhältst damit eine kurze einprägsame Domain.
Als nächster geht es um die Anmeldung bei Partnerprogrammen und den Einbau der Affililinks. Ralf erklärt hier genau wie die Links Seo optimiert werden. Als nächstes wird gezeigt wie man die Partnerlinks, Banner und Textlinks einbaut. Im letzten Video wird noch gezeigt wie man den Linkblock (Blogroll) einrichtet.

So, das war das erste Monat im VIP Affiliate Club. Ich bin echt begeistert vom Kurs und freue mich schon auf die nächsten Lektionen.

Also scheut euch nicht zu kommentieren
Liebe Grüße und viel Erfolg Walter

 

VIP Affiliate Club

Ausbildung zum Super Affiliate

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*